Institut

Institut für Psychologie

In der Psychologie werden mit naturwissenschaftlich-experimentellen Methoden paradigmatische Ursache-Wirkungsbeziehungen im Erleben und Verhalten des Menschen untersucht, die von diesem ohne wissenschaftliche Mittel nicht erkannt werden können.

Daraus sind Verhaltensmodelle, Theorien und Handlungsmöglichkeiten abzuleiten, die zu anwendbaren Veränderungs-, Gestaltungs- oder Trainingsmethoden führen können. Zum Anwendungsspektrum der Psychologie gehören neben außergewöhnlichen Erlebens- und Verhaltensmustern (z. B. Hochbegabung, Psychische Störung) eine Vielzahl von Mensch-Umwelt Interaktionen, die sich in technischen (Mensch-Maschine Systeme) und zwischenmenschlichen (Bildungs-, Produktions- und Wirtschaftssysteme) Parametern so wesentlich unterscheiden können, dass sie eigener theoretischer Ansätze und Methoden bedürfen. Bei der Anwendungsprüfung psychologischer Maßnahmen in Modell- (Labor, Computersimulation) und Feldsituationen (Betriebe, Kliniken, Bildungseinrichtungen) kommen interaktionsspezifische diagnostische und evaluatorische Verfahren zum Einsatz, mit denen ein Rückschluss auf die Validität der ursprünglich erkannten Gesetzmäßigkeiten erfolgen kann.

Thesenvorstellungen

Sobald neue Thesen vorgestellt werden, befinden sie sich unter News

Fight or Flight

Wieder hervorragend beim Ultra-Marathon des TU-Sportfests abgeschnitten: 'Fight or Flight' (die LäuferInnen des Psychologie-Instituts) wurden 27. von 35 teilnehmenden Teams und verteidigten damit ihre hart umkämpfte Position knapp oberhalb des dritten Quartils."

Wieder hervorragend beim Ultra-Marathon des TU-Sportfests abgeschnitten: 'Fight or Flight' (die LäuferInnen des Psychologie-Instituts) wurden 27. von 35 teilnehmenden Teams und verteidigten damit ihre hart umkämpfte Position knapp oberhalb des dritten Quartils.

Aktuelles aus dem Institut für Psychologie

  • 01.12.2016

    Keine Testausleihe in der Weihnachtspause

    Von Dienstag, dem 27. Dezember 2016, bis Freitag, dem 06. Januar 2017, bleibt die Testbibliothek geschlossen. Der 10. Januar ist der erste Termin im neuen Jahr, an dem die Testausleihe und -rückgabe möglich ist.

  • 16.10.2016

    Neue Professoren

    Die AG für Psychologische Diagnostik, Evaluation und Intervention begrüßt zum Wintersemester 16/17 Vertr.-Prof. Dr. Claudia Harzer und Vertr.-Prof. Dr. Marco Weber als neue Vertretungsprofessoren.