ausstatt_O&W

Forschungsgruppe Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Prof. Dr. Nina Keith

Die AG Organisations- und Wirtschaftspsychologie verfügt über zwei Laborräume, von denen der größere (ca. 30 m2) mit fünf Einzelarbeitsplätzen und einer großzügigen Fläche für soziale Interaktionen ausgestattet ist. Hier können wir Untersuchungen durchführen, in denen wir Interaktionsmuster in Gruppen untersuchen. Dafür stehen Kameras, Tonaufnahmegeräte und Videoleuchten zur Verfügung. Darüber hinaus besteht Zugang zu einer vollständigen Eye-Tracking-Ausrüstung sowie zu Softwarelösungen für computerbasierte Experimente. In diesen Laboren wurde in den letzten Jahren viel verhandelt, präsentiert, diskutiert, bei Versteigerungen mitgeboten und sogar gespielt—sei es mit Bauklötzen, einer Kugelbahn oder eine Partie „Die Siedler von Catan“ (die Ölerweiterung). Wir danken den vielen Freiwilligen, die hierfür ihre Zeit eingesetzt haben.